header-lohn-01.jpg
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Werner Lohn zu Debatte der befristeten Angestellten beim Land!

Werner Lohn zur Debatte um die befristeten Angestellten beim Land - Bitte auf die gelbe Schrift klicken! Weiterlesen...

Landesregierung zeigt Doppelmoral bei befristeten Beschäftigungsverhältnissen!

Antrag der Fraktion der CDU Bitte auf die gelbe Schrift klicken Weiterlesen...

"Da hat sich etwas verselbstständigt"

ZEIT ONLINE vom 16. März 2017 NRW-Innenminister Jäger stellt erhebliche Ungereimtheiten in der Dienstakte des Polizeigewerkschafters Wendt fest. Und gibt die Schuld dafür der CDU-Vorgängerregierung. Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger sieht in der... Weiterlesen...

Landesregierung befördert 900 Finanzbeamte in NRW

Aachner Zeitung vom 17. März 2017, 16:50 Uhr    Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen werden kurzfristig 900 Finanzbeamte befördert. Das hat NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) am Freitag in Düsseldorf angekündigt.                                                                     Dies werde bei voller Umsetzung... Weiterlesen...

Streit um befristete Landesstellen

RP vom 20.03.2017   Die CDU wirft der Landesregierung vor, irreführende Zahlen zu präsentieren   DÜSSELDORF (kib) Im Streit um befristete Stellen beim Land wirft die CDU-Opposition in NRW Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) vor,... Weiterlesen...

Themen der Woche KW 11/2017

Themen der Woche KW 11/2017

  Bewertungsentwurf des PUA Kölner Silvesternacht: Ausschuss muss Fehler deutlich benennen – CDU wird Änderungsanträge vorlegen Wir werten den Bewertungsentwurf für den Schlussbericht des Untersuchungsausschusses „Kölner Silvesternacht“ derzeit aus. Klar ist: Die... Weiterlesen...

Jeder 6. Angestellte des Landes hat einen Zeitvertrag

Düsseldorf, 16. März 2017 Werner Lohn zur Debatte um die befristeten Angestellten beim Land: Zur heutigen Plenardebatte zu befristeten Anstellungen beim Land Nordrhein-Westfalen erklärt der Sprecher der CDU-Fraktion im Unterausschuss Personal, Werner... Weiterlesen...

Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Ausländer:

Integrationsschädlich, verfassungswidrig und politisch fahrlässig Zur heutigen Debatte und Abstimmung über das Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Ausländer im Landtag Nordrhein-Westfalen erklärt der CDU-Abgeordnete Werner Lohn (Geseke): „Ein kommunales Ausländerwahlrecht ist integrationsfeindlich, verfassungswidrig und angesichts... Weiterlesen...

© Werner Lohn 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND